Material und Links

News anzeigen News ausblenden

Konflikte im Netz

sind fester Bestandteil der Alltagswelt von Heranwachsenden und damit auch von pädagogischen Fachkräften. Hier finden Sie Methoden und Material zum Thema, zusammengestellt vom WI-JHW Freiburg und der Aktion Jugendschutz.

klicksafe.de

klicksafe.de informiert umfassend über Sicherheitsthemen im Internet und vernetzt als Plattform Initiativen und Akteure bundesweit. Die Sicherheit im Internet soll durch Medienkompetenz gefördert werden. 

Ein Klick, der sich lohnt!

 

Medienpädagogik Praxis Blog

Materialien, Methoden, Projektbeispiele, Tipps, Tricks und aktuelle Informationen für die medienpädagogische Praxis in Jugendarbeit und Schule - all das finden Sie hier, von Medienpädagog/-innen aus verschiedenen Teilen Deutschlands aufbereitet. Zum Blog

MediaCulture-online

Dieses Portal für Medienpädagogik und Medienkultur stellt Informationen rund um die Themen Medienbildung, Medienpraxis und Medienkultur für den schulischen und außerschulischen Bereich zur Verfügung. Das Angebot gibt Lehrer/-innen, Lehrern, Eltern, Studierenden sowie pädagogische Multiplikator/-innen Anleitungen und Literatur für die eigene Medienproduktion, Medienanalyse und Mediennutzung an die Hand.

handysektor.de

Dieses  Angebot der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) und dem Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest (mpfs) beantwortet relevante Fragen zur Handynutzung und bietet Unterstützung zu einer sicheren Anwendung von Handy, Notebook, Bluetooth. Es gibt Informationen zu verdeckten Kosten, zu den Rechten als Kunden und zu gesundheitlichen Risiken, die sich in mobilen Netzen ergeben können. Außerdem können die User sich selbst beteiligen, indem sie Tipps zu den verschiedenen Themen geben. Ein Klick lohnt sich ...

Informationssystem Medienpädagogik (ISM)

Das Informationssystem bietet in seinen Datenbanken mehr als 100.000 ausführlich annotierte Nachweise zu Fachliteratur, Lehr- und Lernmedien sowie Forschungsprojekten. Außerdem finden Sie hier aktuelle Meldungen, Veranstaltungen und Medientipps. Hier geht's zum ISM ...

Spielraum
Institut zur Förderung von Medienkompetenz an der FH Köln

Spielraum möchte zur Entwicklung der Medienkompetenz von Eltern und pädagogischen Fachkräften in Hinblick auf Computer- und Videospiele beitragen.

Die Website bietet differenzierte Informationen zu Computerspielen, zur Diskussion über dieses Medium, zu pädagogischen Fragestellungen, aktuellen Veranstaltungen und vielem mehr ...

spielbar.de

Das Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung informiert über Computerspiele aus pädagogischer Sicht, fordert auf, selbst Computerpiele zu beurteilen und bietet Platz zum Meinungsaustausch.

Elternbriefe

des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald können Sie hier downloaden: 

Mekonet

mekonet- das Medienkompetenznetzwerk in Nordrhein- Westfalen - bietet auf seinen Seiten u.a. einen Grundbaukasten Medienkompetenz. Hier finden Sie - nach Themen und Zielgruppen sortiert - eine Datenbank zu medienpädaogischen Materialien, Veröffentlichungen und Projekten. 

zappen klicken surfen

Die Materialbörse zappen-klicken-surfen.de bietet fundierte und aktuelle Informationen für Erziehende. Hier können Sie sich ebenso über Medien schlau machen wie auch Anregungen für einen sinnvollen Umgang mit Medien finden. Zappen-klicken-surfen ist ein Projekt des JFF, München.

Abteilung Medienpädagogik an der PH Ludwigsburg

Das Team der Abteilung setzt sich für einen kritischen, reflexiven und handlungsorientierten Umgang mit Medien ein. Medienbildung muss zu einem integralen Bestandteil von Bildung, Unterricht und Erziehung werden. Siehe auch: Keine Bildung ohne Medien.

Jugendinfo Bremen und Bremerhaven e.V.

Informationen zum Thema Computer- Spiele - Sucht für Jugendliche und Eltern und viele andere Themen rund um den Computer gibt es hier ...

Schutz vor Dialern

Computerbetrug.de ist die bekannteste und renommierteste Adresse im deutschsprachigen Raum, wenn es um Informationen, Rechtsberatung und Verbraucherschutz rund um Dialer und den Missbrauch von Mehrwertdiensten geht.

© 2017 Aktion Jugendschutz Baden-Württemberg