Material und Links

News anzeigen News ausblenden

Familien-Wegweiser

heißt das neue Internet-Serviceportal zur Förderung und zum Schutz von Kindern und Jugendlichen. Das Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend deckt mit diesem Angebot eine große Bandbreite familienrelevanter Themen ab und widmet sich auch zeitnah jeweils aktuellen Fragen. Mehr Informationen ...

DU KANNST ENTSCHEIDEN
Präventionskampagne gegen Vernachlässigung von und Gewalt gegen Kinder

Informationen, Unterstützung und didaktisches Material finden Sie hier ...

BIG e.V. - Berliner Interventionszentrale
bei häuslicher Gewalt

arbeitet an der Entwicklung, Veränderung und Verbesserung von Maßnahmen und Strategien gegen häusliche Gewalt gegenüber Frauen und ihren Kindern auf struktureller und politischer Ebene.

Mehr Informationen ...

Arbeitskreis Neue Erziehung
bietet Internetportal an

Der Arbeitskreis Neue Erziehung in Berlin, Herausgeber der Elternbriefe, hat ein Internetportal entwickelt, dass unter anderem über die Themen wie Kindererziehung, Partizipation von Kindern, interkulturelles Zusammenleben informiert und berät. Linklisten zu den genannten Themen, zu Beratungsstellen und Initiativen ergänzen das Angebot. Schauen Sie doch mal rein ...

Begleitung bei Suizidgefährdung

Frühe Hilfen

Die Bundesinitiative Frühe Hilfen unterstützt Bundesländer, Städte, Gemeinden und Landkreise in ihrem Engagement für die Frühen Hilfen. Es bietet u. a. Konzepte, Material, Hinweise auf Qualifizierungsangebote und Adressen von Koordinator/-innen in den Bundesländern.

Häusliche Gewalt "AVA 1+2"

Die zwei CD-ROMs informieren und unterstützen Betroffene (AVA 1), sie sensibilisieren und qualifizieren Beratende (AVA 2).
Dank der gesprochenen Übersetzungen (türk., russ., poln., serb., engl., franz., span.) können auch Ausländerinnen erreicht werden.
Mehr Informationen

Erziehungsalltag wird gewaltfrei

Die Bundesministerien für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Justiz veröffentlichen eine Begleitforschung zum "Gesetz zur Ächtung der Gewalt in der Erziehung".

Weitere Informationen:
Mit Respekt geht's besser - Kinder gewaltfrei erziehen
Es sind einInternationales Faltblatt (engl., franz., türk. und russ. Sprache) und zwei Elternbriefe erschienen. Information und Download

Gewaltfreie Erziehung - Aktionsleitfaden
Dieser Praxisleitfaden wendet sich an alle, die sich heute in Familienbildung, Kindergärten, Schulen und Beratungsstellen für eine gewaltfreie Erziehung einsetzen. Die Broschüre gibt Anregungen und Ideen für die praktische Arbeit. Zum Download

Download der zentralen Ergebnisse zur Begleitforschung (13 kB)

Hilfe für Opfer von häuslicher Gewalt

Wer Häusliche Gewalt erleidet, kann sich jetzt online helfen! Und Sie können an Ihrem Arbeitsplatz (als Betriebsrätin, im Gesundheits- oder Sozialwesen, bei der Polizei) oder z.B. als Nachbarin Betroffene unterstützen, ohne selbst Expertin oder Experte zu sein.

Wie?
Die Website http://www.gewaltschutz.info ermöglicht Opfern häuslicher Gewalt

  • sich frühzeitig und anonym zu informieren
  • ihre Beziehung zu analysieren
  • eine Trennung vorzubereiten (Sicherheitsplan, Notfalltasche)
  • Anträge zum Gewaltschutzgesetz herunter zu laden
  • die bei Trennung nötigen Ämtergänge zu verstehen


In sieben Sprachen ist jede Seite mit einem einzigen Klick übersetzt (engl., türk., franz., span. serb., russ., poln.). Das erleichtert die Beratung von Ausländerinnen, die sich über diese Online-Hilfe jetzt auch selbstständig informieren können.

Barrierefrei programmiert ist die Site, um Menschen mit Behinderungen den Zugang zu erleichtern. Sie sind wegen ihrer abhängigen Lage besonders gefährdet, Opfer häuslicher Gewalt zu werden.

Autorin und Produzentin ist Cristina Perincioli, bekannt durch ihren Spielfilm "Die Macht der Männer ist die Geduld der Frauen". Sie entwickelte die Website in Kooperation mit BiG e.V. Berlin.

© 2017 Aktion Jugendschutz Baden-Württemberg