zum Thema Migrationspädagogik

News anzeigen News ausblenden

Leitfaden für Schulen zum Umgang mit Zwangsverheiratungen

Ein neuer Leitfaden der Bundesregierung soll Lehrkräfte an Schulen in Deutschland im Umgang mit dem Thema Zwangsverheiratungen sensibilisieren. Der Leitfaden soll das Schulpersonal darauf vorvereiten, das Thema Zwangsheirat in der Schule zu thematisieren, Warnsignale für eine mögliche Bedrohung durch Zwangsheirat werden benannt ebenso wie konkrete Tipps und Handlungsempfehlungen. Mehr Informationen, Download und Bestellmöglichkeit

Evaluation der regionalen Weiterbildung in Pforzheim

Die Weiterbildung "Interkulturell denken - lokal handeln" in Pforzheim (November 2009 bis Januar 2011) wurde evaluiert. Die Ergebnisse liegen nun vor und Sie können die Zusammenfassung der Evaluation hier lesen.

Den ausführlichen Evaluationsbericht können Sie hier anfordern.

Umgang mit Rassismuserfahrungen von Kindern und Jugendlichen

4. – 5. Juli 2016, Stuttgart-Birkach

Neuere Studien belegen, dass Jugendliche mit Migrationshintergrund wenig Möglichkeiten haben, über ihre Rassismuserfahrungen zu sprechen. In unserem Seminar werden Ansätze vorgestellt und diskutiert, wie das in pädagogischen Settings gelingen kann. Im Mittelpunkt stehen sowohl Alltagssituationen als auch die Gestaltung von Projekten, die Jugendlichen ermutigen, sich über Rap und Tanz auszudrücken.

Informationen: Lothar Wegner, Tel. (07 11) 2 37 37 14

Zum Programm, zur Anmeldung

© 2017 Aktion Jugendschutz Baden-Württemberg