Thema Sexualpädagogik

Über Liebe, Sex und Körper – interkulturelle Sexualpädagogik

29. November 2016, Stuttgart

Die Reihe Kontakt- und Ideenbörse hat das Ziel über fachliche Inputs den Erfahrungsaustausch unter Fachkräften aus Jugendhilfe, Schule und – neu in diesem Jahr – aus dem Bereich Dolmetschen anzuregen. Thema ist in diesem Jahr die interkulturelle Sexualpädagogik.                 

Für Fachkräfte ist Achtsamkeit im Umgang mit Intimität und Schamgrenzen ein wichtiges Element bei der Vermittlung sexueller Bildung. Schwierige Situationen sind nicht immer zu vermeiden, doch auch der Umgang mit Störungen kann gelernt und erweitert werden.

Im Laufe des Fachtages werden zur interkulturellen Sexualpädagogik grundsätzliche Anregungen und methodische Impulse gegeben. 

Zum Programm. Sie können sich auf die Warteliste setzen lassen und werden verständigt, sobald ein Platz frei wird. Über Ihre definitive Teilnahme können Sie dann noch entscheiden.

Sexualpädagogik Werkstatt - Entwicklung einer sexualpädagogischen Konzeption in der Jugendhilfe

5. bis 6. Dezember 2016 im Kloster Heiligkreuztal, Altheim

In dieser zweitägigen Sexualpädagogik Werkstatt werden Anregungen vermittelt, um in der Einrichtung eine sexualpädagogische Konzeption zu entwickeln. Grundlegend dafür ist das Konzept der „Sexuellen Bildung“, das die positive Seite von Sexualität und die individuellen Fragestellungen der Kinder und Jugendlichen in den Mittelpunkt stellt.

Mehr…

Mit Hilfe einer Situationsanalyse werden die Rahmenbedingungen, die Handlungsmöglichkeiten und der Fortbildungsbedarf der Einrichtung in den Blick genommen. Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendhilfe und andere Interessierte.

Zum Programm, Sie können sich auf die Warteliste setzen lassen und werden verständigt, sobald ein Platz frei wird. Über Ihre definitive Teilnahme können Sie dann noch entscheiden.

Weniger…
© 2017 Aktion Jugendschutz Baden-Württemberg